Diagnostik-Beratung-Therapie Kinder Erwachsene Mein Ziel in meinem Wirken ist, den Menschen ganzheitlich zu betrachten und ihn mit unterschiedlichen Methoden wieder in die Balance und Zentrierung zu bringen. Somit werden optimale Voraussetzungen für den Heilungsprozess geschaffen. Daher    ist    die    Absicht    in    einer    Therapie    je    nach    Störungsbild    oder    Anliegen    sehr unterschiedlich. Wichtig   ist,   dass   der   Mensch   als   Ganzes   betrachtet   und   eine   optimale   Förderung dementsprechend angeboten wird. Aus diesem Grund besteht eine Therapie nebst der sprachlichen (mündlich, schriftlich) Förderung auch die Förderung der Wahrnehmung (auditiv, visuell, taktil-kinästhetisch), der Motorik (Grob-Fein-Mund-Graphomotorik), der Konzentrationsfähigkeit, des Verhaltens, der Beratung des Klienten und oder des Umfeldes sowie in der inter- disziplinären Zusammenarbeit (HNO, (Kiefer)orthopädie, Kinderarzt, Psychologe, Naturärzte, Therapeuten (Physio, Ergo, Kinesiologie) usw.). Um eine große Effizienz in kurzer Zeit zu erlangen, werden moderne therapeutische Methoden und Hilfsmittel wie z.B. das AUDIVA Verfahren, k-o-s-t nach Susanne Codoni®, Jonglage, Fantasiereisen, Entspannungstechniken, Face Former, Ballovent, Lippen-Wangen-Zungentrainer (LWZ) eingesetzt. Das therapeutische Vorgehen erfolgt primär über die Basisarbeit und nicht über die (Sprach)störung. über die ganzheitliche körperliche Entwicklung und somit auf den Ursprung einer Sprachentwicklungsstörung
Praxis